Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Paradigmenwechsel

 

Die Grundlagenwissenschaften haben einen Wandel erlebt:

 

Mathematik, Physik und Chemie haben durch die Quantentheorie und die Wellenforschung eine neue Basis, die passendere Erklärungen liefern als bisher.

 

Auch die Gehirnforschung bringt Klarheit in die Welt der Emotionen, Verhalten und Persönlichkeit.

 

Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung (durch neue Messverfahren und -Instrumente) haben den Einzug in Schule und Studium gefunden.

 

Diese Erkenntnisse gelangen so über unsere Abiturienten und Studierten bereits in die Wirtschaftsbetriebe.

 

Sind Sie und Ihre Führungskräfte für die Herausforderung gewappnet?

 

Welche Anforderungen an Vorgesetzte stellen Mitarbeiter, Kunden, Kollegen heute und künftig? Welche Anforderungen an Ihr Menschenbild und den wertschätzenden Umgang Miteinander.

 

Viele Menschen, Unternehmer wie Sie und andere  Führungskräfte haben aufgrund ihres veralteten Menschenbildes Anpassungs-Probleme. Das muss nicht sein, passen Sie sich auf angenehme Weise an.

 

Wir unterstützen Sie und es ist viel einfacher, als viele glauben. Ein Paradigmenwechsel verlangt Interesse und Offenheit. Erneuerung ist möglich, ja nötig.

 

Biologie und Psychologie bauen auf diesen veränderten Grundlagen auf. Der Wandel ist bereits in einigen Unternehmen in Vertrieb, Marketing und Kommunikation in der Umsetzung.

 

Höchst positive Auswirkungen aus dem Neuen Grundverständnis über das gesunde Individuum bieten Möglichkeiten, die vor kurzem unmöglich erschienen.

 

Die Marktentwicklung geht weiter, ob Sie dabei sind, oder nicht. Entscheiden Sie selbst, wann Sie sich dem Paradigmenwechsel öffnen und in Ihrem Unternehmen nutzen wollen.

 

Je früher Sie sich informieren, desto früher können Sie entscheiden, ob und wann Sie von der Kombination individueller Stärken profitieren. Ein klick zum Informationsabend.

 

Sie können warten, bis Sie einen Engpass im Unternehmen spüren:

 

Steigende Fehlzeiten, Abwesenheit, Krankheit, innere Kündigungen, Unzufriedenheit, konfliktreiche Kommunikation Einzelner sind Anzeichen für bereits fortgeschrittenen Handlungsbedarf.

 

Oder Sie verschaffen sich frühzeitig Vorteile, die Sie nutzen können, bis andere in der Branche im Personalbereich umstellen und nachziehen.

 

Gerade diese Vorteile sind unbezahlbar und geben Ihnen einen Vorsprung vor ihrem Wettbewerb.

 

Schreiben Sie uns Ihre Fragen/Bedenken, oder Ihr Interesse als Unternehmer, als Führungskraft, als Selbständiger jetzt.

Events

   

Projekte

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlaue und profitable Lösungen für
kleine und mittelständische Unternehmen.

Partnerschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag für Tag arbeiten wir mit Herzblut
für den gemeinsamen Erfolg.

Karriere

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns finden Sie die Entfaltungsmöglichkeiten,
die Sie suchen. Unser Arbeitsklima ist geprägt von flachen Hierarchien und einem sehr kollegialen Miteinander.